ABC der Tiere 1 – Schulbuch: Lesen in Silben – Silbenfibel LP’23 v1.1

Online-Bätterbuch: Zugangscode zur Freischaltung des Digi.Buchs
von Bettina Angkawidjaja; Irene Fink; Rosmarie Handt; Katrin Herter; Klaus Kuhn; Kerstin Mrowka-Nienstedt; Edmund Wetter (BVL - Bildungsverlag Lemberger)

4,29 €*

Kein Versand. Digitales Produkt.

Sie erwerben eine digitale Lizenz für das Online-Blätterbuch
Produktnummer: BVL10919
  • Autor: Bettina Angkawidjaja; Irene Fink; Rosmarie Handt; Katrin Herter; Klaus Kuhn; Kerstin Mrowka-Nienstedt; Edmund Wetter
  • ISBN: 978-3-7098-2205-0
  • SBN: 210481
  • Verlag: BVL - Bildungsverlag Lemberger

Hinweis: Nach dem Kauf können Sie auf diesen Artikel in Ihrem Konto unter Bestellungen zugreifen.

Digi.Buch Eigenschaften

Digi.Buch Classic Digi.Buch Classic
Zusatzmaterialien Zusatzmaterialien
Produktinformationen "ABC der Tiere 1 – Schulbuch: Lesen in Silben – Silbenfibel LP’23 v1.1"
Seit mehr als 10 Jahren ist der Lehrgang mit der Silbenmethode in den Schulen. Aus den Erfahrungen, Rückmeldungen und den Vorgaben des LP’23 wurde die neue Version für die Klasse 1 entwickelt. Die Überarbeitung bezieht sich auf die Silbenfibel®, das Arbeitsheft und den Schreiblehrgang. Darauf abgestimmt erscheinen neue Handbücher. 

Die Silbenfibel® ABC der Tiere unterstützt in einzigartiger Weise den Leselernprozess der Schülerinnen und Schüler, indem das flüssige Dekodieren von Silben erlernt wird. Dadurch werden die Grundlagen für das sinnerfassende Lesen gelegt. 
Die Silbenfibel® hat folgende zentrale Zielsetzungen im Blick: 
  • Aufbauen der Lesemotivation 
  • Stabilisieren der technischen Lesefertigkeit 
  • Entwickeln des verstehenden Lesens 

Die Fibel bahnt das Lesen lernen in fünf Schritten an: 
Phase 1 – die ersten Leseerfahrungen werden mit einfachen Konsonant-Laut-Verbindungen gemacht. Ziel ist das automatisierte Lesen von Silben. Die grafische Gestaltung der Fibel motiviert die Kinder durch zahlreiche Sprachanlässe zum Tätig Werden; Sprache wird dadurch von Anfang an als sprachliches Handeln verstanden. 
Phase 2 – Einführung weiterer Konsonanten in Form von Silben. 
Phase 3 – bekannte Starter (1. Buchstaben) werden nun als “Stopper“ (letzte Buchstaben) verwendet; Starter, Klinger (Vokal) und Stopper bringen Richtung in die Silbe. 
Phase 4 – Übergang von Klangsilbenreihen zu Wörtern und Sätzen. 
Phase 5 – Erlangen von Sicherheit bei Konsonantenhäufungen und Doppellauten.
Schulfach: Deutsch
Schulstufe: 1
Schultyp: Volkschule, Sonderschule